skip to main content
Ihr Partner für Versicherungen und Finanzen in Bremen
Generalagentur Rainer Krafzik

Sicherheits-Check Haus & Wohnung

 

Der Gratis-Sicherheits-Check für Haus und Wohnung von ABUS

Sicherheit rund ums Wohnen
Für Helvetia-Kunden bietet der Sicherheitsexperte ABUS den 48-Stunden-Sicherheits-Check an. Ausgesuchte und zertifizierte Fachhändler in Ihrer Nähe bieten Ihnen innerhalb von nur 48 Stunden einen verbindlichen Termin für einen ausführlichen Sicherheits-Check Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung – kostenlos und unverbindlich!

So funktioniert‘s:
Sie vereinbaren mit einem ABUS-Fachhändler einen kostenlosen, unverbindlichen Sicherheits-Check in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus. Bei einem Termin vor Ort prüft der Fachhandelspartner Ihr Objekt auf Herz und Nieren in Sachen Einbruchschutz. Im Anschluss daran erhalten Sie eine Empfehlung, wie Sie Ihr Objekt gegen Einbrecher schützen können.

Einbruchschutz zahlt sich aus
Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt seit 2009 kontinuierlich an. Im Jahr 2014 haben Einbrecher in Deutschland rund 150.000 Mal zugeschlagen und dabei einen Schaden von circa einer halben Milliarde Euro verursacht. Neben materiellen Schäden sind häufig psychische Belastungen und Traumatisierung eine Folge für die Betroffenen. Gleichzeitig zeigen Statistiken, dass sich Präventionsmaßnahmen lohnen und über 40 Prozent der Einbrüche durch vorhandene Sicherheitsmaßnahmen misslingen. Bei unserem Partner ABUS finden Sie weitere Tipps und Checklisten rund um die Themen Einbruch- und Brandschutz.

Vorteilspreis bei ABUS Feuerlöschsprays
Helvetia-Kunden bieten wir die Möglichkeit, die praktischen Feuerlöschsprays von ABUS zu einem Vorteilspreis über das Portal "sicher24" zu erwerben. Die Feuerlöschsprays gibt es in den Ausführungen Home für den Haushalt und Mobil für Outdooraktivitäten.

So funktioniert’s: Die Feuerlöschsprays von ABUS lassen sich einfach bedienen – wie eine herkömmliche Spraydose. Die Dosen sind mit einem Schaumlöschmittel befüllt und eignen sich zum schnellen Löschen von Entstehungsbränden. Die Sprühweite beträgt bis zu 4m.

Klicken Sie einfach auf die beiden Links, um sich zu informieren und direkt bei "sicher24" zu bestellen:

Tipp: Bundesregierung fördert Einbruchschutz
Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat im Mai 2015 Zuschüsse von 30 Milliarden Euro für einen besseren Schutz von Häusern und Wohnungen gegen Einbrecher beschlossen. Für 2015 und die beiden kommenden Jahre werden jeweils 10 Milliarden Euro finanzielle Hilfen für das neue Förderprogramm "Kriminalprävention durch Einbruchsicherung" bereit gestellt.

Das Programm soll ab Herbst 2015 anlaufen. Haus- und Wohnungseigentümer sowie Mieter mit Erlaubnis des Vermieters erhalten bis zu 1.500 Euro, um Alarmanlagen und einbruchsichere Türen, Fenster oder Gitter zu installieren. Die Summe für die Investition muss dabei mindestens 500 Euro betragen, 20 Prozent der Gesamtsumme werden gefördert, maximal 1.500 Euro. Die Förderung kann zusätzlich zur steuerlichen Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen in Anspruch genommen werden.


Rainer Krafzik
Lindenstr. 72
28755 Bremen

Tel.: 0421 327501
Fax: 0421 327553
Mobil: 0173 8245366
E-Mail schreiben